Wann hat der alleinige Dualseelenprozess ein Ende?

Wann ist der Dualseelenprozess zu Ende? Wann fängt der gemeinsame Weg an?

Wann kann man den Heilungsprozess zusammen fortsetzen? Wann beginnt dies?

Ich höre oft von erwachten Menschen, die auf ihrem Weg sind, dass Heilung nie zu Ende sei. Der Mensch könne sich dauernd weiter entwickeln, weiter lernen und verbessern. Das stimmt zum einen, aber zum anderen stimmt es so nicht ganz.

Wann ist der Alleingang im Dualseelenprozess zu Ende?

Es ist richtig, dass wir auf dem Weg unsere Baustellen aufräumen. Du willst in die Heilung gehen und das wird von dir gefordert. Deine Verletzungen, deine Defizite, deine alten Informationen in deinen Zellen sollten gelöst und geheilt sein, um komplett bei dir anzukommen. Du kannst nicht ewig in schwierigen, schlechten Situationen leben. Es ist vorgesehen, dass du alles hinter dir lässt und dich befreist. Wenn du viel an dir gearbeitet hast, deine Angst hinter dir lassen konntest und angekommen bist, dann bist du genau das. Frei und geheilt.

Nicht alle Dualseelenpaare haben den selben Auftrag.

Alle Dualseelenpaare die mir bekannt sind und zusammen sind, haben die Bedingungslosigkeit erreicht und sind in die bedingungslose Liebe gegangen. Aber nicht ins vollkommene Vertrauen zu ihrem Leben. Da sind noch Baustellen, die aufgeräumt werden müssen. Aber sie sind bedingungslos weitergegangen und haben die Geschichte zurückgelassen. Sie haben die Geschichte so akzeptiert wie sie war.

Wenn du es so ausgesucht hast, dann reicht das, um mit deiner Dualseele zusammenzukommen. Du brauchst somit nicht alle deine Baustellen anzusehen, damit du den Durchbruch der bedingungslosen Liebe schaffst. Es ist von dir nicht gefordert, dass du die Einheit erreichst.

Wenn du diese Entschiedenheit in dir hast, dann kann er sich lösen und wenn er merkt, jetzt bist du weg, du hast die Schlaufe verlassen, dann erreicht ihn erst eine abgrundtiefe Trauer und natürlich auch vehemente Verlustangst. Bis dahin hatte er Zeit, sich dem bewusst zu werden, dass du das passende Gegenstück bist. Er wird spüren, wenn ich jetzt, in meinem Leben nicht reagiere und etwas ändere, dann werde ich in diesem Leben nicht mehr glücklich.

An diesem Punkt angekommen ist der Dualseelenweg zu Ende und ihr werdet gemeinsam weiter gehen.

Alles was es dann noch zu tun gibt, um vollends ins 100% ige Vertrauen zu kommen, könnt ihr dann gemeinsam oder jeder für sich alleine tun, aber ihr beide seid als Paar zusammen.

Wenn du dir nun aber den Durchbruch zu deiner Meisterschaft ausgesucht hast, wenn du die «Einigkeit» in dir fühlen willst, vollkommen von allen Zweifeln befreit, du deine ganze Kraft angenommen hast, die Kraft mit der du etwas bewegen kannst und bewegen willst, dann dauert es vielleicht etwas länger.

Wenn du aber dort angekommen bist, dann stehst du vor dem Ende des Dualseelenprozesses.

Dann sind deine Zellen gereinigt, deine alten Wunden sind verheilt, da ist nichts mehr das dich triggert. An dem Punkt angekommen ist keine Heilung mehr nötig. Was dann folgt ist natürlich immer noch entwickeln, wachsen, verbessern, lernen. Du bist ein Entwicklungsmensch.

Vom Moment an, wo du in deinem Leben dein Erwachen erlebst, geht es immer weiter.

Der Unterschied ist, wenn du in dir geklärt bist, wenn deine Zellen gereinigt sind, wenn du befreit bist, von diesem alten Schlamm, von deinen Existenzängsten, von deiner Unsicherheit, wenn du freudig aus dir hinaus das Leben genießen kannst und du innerlich weißt, du kannst anpacken was du willst: Alles kommt nur noch gut in meinem Leben, dann ist das weitere Vorgehen für dich kein Heilungsprozess mehr, sondern nur noch Entwicklung.
Du wickelst, ob auf den ersten Blick positiv oder negativ, deine Geschenke aus. Du weißt dann in jedem Moment, Wachstum ist angesagt.

Ab dem Punkt, an dem du das Ende des Dualseelenprozesses einläutest, bist du frei von Schmerz und Leid.

Natürlich willst du immer mehr dazu lernen. Du bist ein Entwicklungsmensch. Dazu bietet dir dein Leben ein immenses Feld an Möglichkeiten die du ausprobieren und daran wachsen kannst. Von Heilung reden wir ab da nicht mehr. Nur noch Wachstum und Entwicklung. Du bestimmst wie viel du tun möchtest, um dahin zu kommen. Es gibt keine Zeit die ich nennen kann, es ist dein Gefühl, dass dir den Zeitpunkt anzeigen wird.

ABER, ab da bist du im Nirvana angekommen und der Lohn ist pures, freudiges LEBEN!

Deine Amanda


Im nächsten Artikel erfährst du: Was machst du mit deiner Sehnsucht nach deiner Dualseele?

Überarbeitet: Sabine Wieneke – Danke dir von Herzen Sabine! “❤”


Dieser Artikel könnte dir auch noch gefallen: Dualseelen – Wie lange muss ich durchhalten?