Du willst deiner angst, hilfst du nicht mehr hilflos ausgeliefert sein und endlich geborgenheit, Sicherheit und Vertrauen in deine unendliche Kraft finden?

Die einzigartige EvolutionKey®-Methode führt auch in deine persönliche Freiheit


"Die 7 Stufen der Seelenverbindung"
Mehr als 60 Minuten Videokurs für einen kleinen symbolischen Preis

Der Prozess der Seelenverbindung ist sehr holprig und vorrangig darauf angelegt, beide Dualseelen in ihre Selbstverwirklichung zu bringen. Eine harmonisierte Beziehung als Endergebnis ist darum sehr selten, weil die Betroffenen nicht wissen, wie sie ihre Hürden überwinden können. Der letzte Schritt ist die Überwindung der drei Phasen: Test, Krise und Flucht.

In diesem 7-teiligen Videokurs zeigen wir Ihnen den Weg, um die letzte Stufe in Ihrem Dualseelenprozess zu erreichen. Im Bonus Video findest du heraus, auf welcher Stufe du gerade stehst.

Was andere über die Arbeit mit Amanda sagen

profile-pic

Es ging wirklich um mich, darum, wie ich meinen Weg finden kann.

Ich befürchtete, dass du mich mit Deinem Hilfsangebot überrennen könntest und ich nicht folgen kann. Ich habe auf den Weg des Vertrauens wieder zurückgefunden und weiß genau, wo ich hin will, egal was auch passiert. Das alles kann ich selbst tun. Der nächste Schritt ist mir klar geworden. Du hast sehr gut erspürt, was mich im Moment noch zurückhält und mir Wege aufgezeigt, dies zu verändern. Du hast mir die Zusammenhänge bildlich begreifbar gemacht, mir den Weg aufgezeigt und mir Mut gemacht. Deine leidenschaftliche Überzeugungskraft lässt dennoch frei. Mich hat Deine humorvolle, direkte Art, mit Schwierigkeiten umzugehen, sehr aufgelockert und Vertrauen geweckt. Es ging wirklich um mich, darum, wie ich meinen Weg finden kann. Ich würde und werde Dich weiterempfehlen. Deine Videos sind der passende Einstieg. Damit holst du die Menschen ab. Der herzkey-Minnikurs ist ein so geniales Werkzeug, um aus Kreisläufen von Schmerz, Leid, Missverständnis usw. herauszukommen. Und ein Coaching mit Dir hat bei mir so viel auf den Weg gebracht und versetzt mich in die Lage, selbst mutig weiterzugehen. Speziell das Namenskey-Coaching ist ein Quantensprung für meine eigene Entwicklung.

Claudia Völker
profile-pic

ich denke, dass Deine Arbeit mir gerade am meisten hilft

Ich finde, du erfüllst deine Aufgabe sehr gut. Ich muss mich jetzt an die Arbeit machen, weil ich auch ohne ihn zwar Spaß habe, meine Lebendigkeit wiedergefunden habe, aber mein Selbstwert war nie wirklich groß und das will ich jetzt erreichen. Stärke und Vertrauen in mich selbst und einen dauerhaften Zugang zu meiner Kraft. Dass sie immer da ist, ist mir schon klar, aber an der Umsetzung hapert es noch. Von allen Interviews des Seelenrevolutionskongresses habe ich bei einigen reingeschnuppert, aber bin ich am Ende bei dir hängen geblieben und denke, dass Deine Arbeit mir gerade am meisten hilft. DANKE!!! Herzliche Grüße aus Norddeutschland

Kirsten von den Driesch
profile-pic

Ich mache jeden Abend die Herzmeditationen. Und sie helfen mir so sehr.

Hm.... ich spüre, dass Du den ganzen Prozess kennst und fühle mich dadurch sehr gut verstanden und aufgehoben. Deine Sicht aus einer Position, die schon ähnliches "gemeistert" hat, ist sehr hilfreich. Ich mache jeden Abend die Herzmeditationen. Und sie helfen mir so sehr. Gestern hab ich auch zum ersten Mal ein wenig begriffen, was mein höheres Selbst ist....

Stefanie Kim

"Die 7 Stufen der Seelenverbindung"
Mehr als 60 Minuten Videokurs zu einem kleinen symbolischen Preis

Den Gewinn aus dem Verkauf spendet Amanda zu 100% an Menschen in Not

Sind das auch deine Schmerzpunkte?
Dann ist Hilfe für dich unterwegs.

  • Verzweifelst du an deiner Verlustangst?
  • Hält dich Angst wie ein Gummiband?
  • Ein negativer Gedanke reicht und durch deinen Körper ziehen heisse Wellen von Angst zu verlieren die dir ins Ohr flüstern, du wirst scheitern?
  • Sie müssen sich mit Herzklopfen auseinandersetzen, wenn Sie sich entscheiden, ob Sie Ihren Wunsch - in Anbetracht der letzten Zeit - nicht erfüllen können?
  • Stellst du dir immer wieder die Frage, was hättest du besser machen können?
  • Fragst du dich öfter, war dir nicht gut genug?
  • Hast du manchmal das Gefühl, dass die anderen etwas besser machen als du?
  • Läufst du - obwohl du es besser weisst - wie blind in die nächste Verletzung?
  • Möchtest du deine Energie für dich behalten und tust dich deine Schutzmauer aufbauen?
  • Merkst du viel zu spät, dass deine Schmerzgrenze viel zu hoch ist?
  • Weisst du nicht wie loslassen, weil du nicht genau weiß? Oder wie du es in dir aufbauen kannst?