wahrhaftige Träume - Evolutionkey

Woher kommen wahrhaftige Träume im Dualseelenprozess?

Wahrhaftige Träume im Dualseeelenprozess sind eine klare Botschaft.

Träumst auch du manchmal wirre, inhaltslose Träume und manchmal sind deine Träume so real, als würdest du dich selbst in einem Film sehen? Dein Traum hat einen Anfang ein Ende und hat eine, für dich unglaublich wichtige Mitteilung?

Bei diesen Träumen kannst du dich am nächsten Tag, Monate oder sogar Jahre danach immer noch an den Ablauf und jede Einzelheit dieser Träume erinnern. Solche Träume stimmen überein mit der Wirklichkeit und haben einen Wahrheitsgehalt.

Wahrhaftige Träume im Dualseelenprozess zeigen dir den Weg und das Ziel.

Irre, wirre Träumen, die du am nächsten Tag nicht mehr zusammen bekommst, die schon beim erzählen auseinander fallen, zeigen dir, dass dein Unterbewusstsein das Bedürfnis hat Erlebnisse, Erfahrungen oder Stress und Druck irgendwie zu verarbeiten.

Um diese Träume geht es hier nicht.

Gemeint sind mitteilsame, klare, wahrhaftige Träume, die dich im Dualseelenprozess auf etwas hinweisen wollen.

Durch Träume hat dein göttliches Selbst eine Möglichkeit, dich auf Gefahren oder Situationen aufmerksam zu machen oder dir Antworten zu deinen Fragen zu geben.

Stell dir vor, es gäbe keinen Menschen auf dieser Erde, der deine Sprache spricht, niemand der dir Auskunft geben oder dich beraten könnte bei einem großen Problem, das du zu lösen versuchst.

Das Leben hat viele Möglichkeiten mit dir zu sprechen. Eine Antwort könntest du immer bekommen, wenn du es möchtest. Das Problem ist nur, dass du, solange du noch grübelst, nicht erreichbar bist. Du kannst es oft nicht sehen oder nicht deuten. Durch den Traum hat dein göttliches Selbst eine Möglichkeit, dir ungefiltert Informationen zukommen zu lassen und dir den Weg oder die Antwort zu geben, die du brauchst.

Müsstest du nicht so viel grübeln, dann wäre dein Kanal frei. Du würdest dich wundern wie oft dein über ICH mit dir sprechen möchte. Sollte deine Psyche den dringenden Wunsch haben sich zu befreien, solltest du Sehnsucht haben nach Sicherheit und Ruhe im Kopf, dann empfehle ich dir Den EvolutionKey® Durchbruchkus.

Wahrhaftige, reale Träume im Dualseelenprozess sind nichts Ungewöhnliches.

Ich habe praktisch nie bewusst geträumt. Das erste Mal, als ich einen bewussten Traum hatte, wurde ich gewarnt. Damals war ich noch mit meiner Familie zusammen und ich traf auf meinen ersten karmischen Partner. Es war von Anfang an sehr schmerzhaft, bösartig und kompliziert.

Es passierte, dass ich mich im Traum auf der Treppe befand und hoch wollte in unser Schlafzimmer. Plötzlich kam ein furchterregender Mann ins Wohnzimmer und eilte mir hinterher. Er trug einen schwarzen Umhang und einen großen schwarzen Hut. Ich wollte ihm entkommen und wollte schreien. Es ging nicht. Er umschlang mich von hinten und wollte mich mitnehmen… Ich bekam keine Luft mehr und mein Ex-Mann weckte mich zum Glück auf. Mein Herz klopfte wie wild und ich wusste sofort, dass es mein karmischer Partner war, der mich von meiner Familie wegstehlen wollte.

Ein solcher Traum liefert dir eine klare Botschaft und in meinem Fall war er auch eine Warnung. Für mich war dieser Traum damals sehr heilsam. Er bestätigte mir meine Befürchtung, dass der Mensch in den ich mich verliebt hatte, mir mehr schaden als nützen würde.

Wahrhaftige Träume kannst du dir wünschen.

Durch Träume kannst du lernen, dich besser zu verstehen. Es gibt Möglichkeiten zu lernen, wie man Träume deutet. Ich habe eine längere Zeit mit jemandem zusammen gearbeitet, der sehr gut Träume deuten konnte. Dadurch habe ich gelernt, wie mein Selbst mit mir und mit anderen Menschen redet. Gerade in Dualseelenverbindungen zeigt dir dein Selbst sicher oft wo du mit deiner Dualseele stehst.

Das einzige, was du nicht kannst, ist wahrhaftige Träume erzwingen.

Bedingungslos und ohne Erwartungen zeigen sich Träume zeitunabhängig und meistens dann, wenn du nicht mehr damit gerechnet hast. Träume, wenn sie klar sind, geben dir eine eindeutige Antwort, auf die du dich verlassen und der du vertrauen kannst. Lerne, sie zu deuten.

Bleib aufmerksam und losgelöst und lass dich überraschen.

Deine Amanda


Im nächsten Artikel erfährst du : Was Mobbing mit Kindheitsverletzungen zu tun hat?

Überarbeitet: Sabine Wieneke – Danke dir von Herzen Sabine! “❤”


Dieser Artikel könnte dir auch noch gefallen: Wie können Dualseelen den Transformationsprozess unbeschadet überstehen?

Die 7 Stufen einer Seelenverbindung findest du unter diesem Link:  Die 7 Stufen einer Seelenverbindung – Videoreihe