Unterschiede zwischen dem Verstand dem EGO und dem «inneren Kind»

Verstand EGO oder ist es das innere Kind dass sich meldet?

Was genau ist eigentlich mit dem „inneren Kind“ gemeint? Wenn vom inneren Kind gesprochen wird, dann sind damit die emotionalen Verletzungen, die du als Kind erfahren hast, gemeint. Oft erlebt ein Kind bereits vor der Geburt, noch in der Gebärmutter seine ersten Verletzungen.

https://youtu.be/U2mhGdzNDbU

Das innere Kind

Wenn beispielsweise ein Zwilling da war, der zu früh wieder wegging. Eine Verletzung kann auch direkt nach der Geburt geschehen. Wenn zum Beispiel ein Kind zur Adoption freigegeben wurde, vielleicht sogar ausgetauscht oder nach der Geburt verwechselt. Daraufhin folgen weitere emotionale Verletzungen die du im Laufe deiner Kindheit auf den verschiedenen Altersstufen erlebst und in deinen Erinnerungen abspeicherst.

Darum ist es wichtig, die tiefste, allererste Kindheitsverletzung zu heilen, weil die nachfolgenden Verletzungen dein ganzes Leben lang von dieser einen Verletzung angezogen werden und dann dem kleinen Wesen, das du damals warst, Schutz und Geborgenheit geben, damit es erwachsen werden kann. Bist du erst einmal erwachsen in dir, wirst du dich nicht mehr verletzen lassen und zudem greift einen Erwachsenen keiner mehr so leicht an.

Und nun zum Verstand.

Wozu brauchen wir ihn? Der Verstand ist rational, abwägend, kalkulierend, überlegend, und beschützt dich und dein Herz vor Gefahren, Fallen und Verletzungen. Den Verstand brauchst du beispielsweise, wenn du etwas kaufen möchtest. Kannst du es bezahlen? Solltest du es leasen? Was kostet dich mehr Geld? Bar oder miete? Der Verstand gibt dir in jedem Moment eine klare eindeutige Antwort und wenn du ihn einsetzt, bewahrt er dich vor Verletzungen und vor Gefahren.

Darum heißt es ja Verstandesmensch.

Er kalkuliert das Risiko, vergleicht mit den Verletzungen in seiner Kindheit, seiner Vergangenheit und im Herzen und entscheidet sich zu Gunsten seines Kopfes. Darum ist es wichtig, dass auch der herzoffene Mensch lernt seinen Verstand gesund einzusetzen.

Zu guter Letzt beleuchten wir unser EGO

EGO ist eigentlich etwas primitives, es ist schlau, hinterhältig, neugierig und ängstlich. EGO bezieht sich auf alles was im Außen geschieht. Es ist immer und sofort zur Stelle, wenn etwas spannendes passiert.

Ein Beispiel wie sich EGO zeigt.

Wenn zum Beispiel auf der Autobahn ein schlimmer Unfall passiert, dann hörst du im Radio, wie viel Stau sich gebildet hat. Oft hörst du dann, dass auch die andere Fahrbahn staut, und zwar auf Grund von Gaffern. Aus Neugier stoppen die Menschen den Verkehr. Das ist EGO.

EGO ist hinterhältig und ist immer da, es findet jede Ritze, jeden Türspalt, jede Fensteröffnung. Wie eine Maus findet EGO überall einen Durchgang.

EGO verunsichert dich bei allem was von Außen her an dich herankommt.

Was sagen die Leute, der Nachbar, deine Eltern, was geschieht, wenn ich dies oder das mache? EGO ist schnell zur Stelle, flüstert dir irgend einen Mist ins Ohr und verunsichert dich.

Ich finde EGO ein bißchen gefährlich.

Unser EGO kann uns sehr schnell dazu bewegen, irgend etwas zu tun, was uns zwar kurzfristig Genugtuung oder Freude oder Sicherheit bereitet. Wenn du dir aber dadurch Probleme geschaffen hast, dann wird EGO dich längerfristig behindern. Wenn aus dem EGO heraus Schäden verursacht werden, dauert es meistens länger, bis diese wieder aufgeräumt sind.

Egolosigkeit bedeutet auch innere Reife.

Es macht darum sicher einen Sinn, das EGO zu transformieren. Je reifer du innerlich bist, umso weniger hat dein EGO eine Chance. Mit der Zeit wird es immer einfacher, nicht mehr darauf zu reagieren.

Darum frage dich immer, wenn etwas dich triggert, wie du reagieren möchtest. Aus dem EGO heraus, so wie es dich die meisten Menschen gelehrt haben, als du hier auf der Erde inkarniert bist?

Oder lieber reif, wie eine alte Seele.

 

Von Herzen
Deine Amanda


Im nächsten Artikel erfährst du: Wie der Dualseelenweg dein gesamtes Umfeld wandelt und beeinflusst.
Überarbeitet: Sabine Wieneke – Danke dir von Herzen Sabine! “❤”


Dieser Artikel könnte dir auch noch gefallen: Dualseelen – Es ist ein Muss für Dualseelen Egolosigkeit zu erreichen!