Zwillingsflammen - EvolutionKey

Sind Dualseelen und Zwillingsflammen dasselbe?

Dualseelen oder Zwillingsflammen, beide brennen sie für einander.

Die Antwort auf diese Frage wurde mir, auf meine Frage an mein göttliches Selbst, gegeben, nachdem ich die Frage einmal für mich in den Raum gestellt habe.

Dualseele ist ein Wort. Dieses Wort beschreibt im deutschsprachigen Raum extrem gut die Dualität in der wir leben.

Zwillingsflammen oder Dualseelen kein Unterschied

Wenn du nun schon eine Weile deine Dualseele kennst, dann weißt du ja, dass es sich hier um einen sehr harten Weg handelt bis zum Ziel in deine Meisterschaft. Sofern du dieses Ziel für dich ausgesucht hast. Du willst von der Dualität in die Einheit.

Es könnte sein, dass dies das letzte Leben ist, das du hier auf der Erde erleben möchtest.

Die Welt, der Planet ist im Wandel, die Schwingungen erhöhen sich und viele Menschen werden jetzt in höchstem Maße gefordert. Du bist sicher schon länger auf einem spirituellen Weg und darum hast du nun auch deine Dualseele in deinem Leben, die dir nun hilft, den letzten Aufstieg zu schaffen. Deine Dualseele zeigt dir deine Dualität in jedem Moment in dem du irgendwo in Ungeduld, in Misstrauen, in Zweifeln, in Verletzungen, in der Ohnmacht und in Angst feststeckst. Sie zeigt dir deine Verletzlichkeit und damit dein eigenes getrennt sein von dir.

Solange du es nicht geklärt hast, fühlt es sich für dich oft an wie in einer griechischen Sage.

Zwischen euch steht eine große Kugel, die euch nicht zusammenkommen lässt, obwohl du sie sehen kannst. Die Kugel steht für deine Lernaufgaben und die Schmerzpunkte die in dir angesehen werden sollten.

Was könnte nun der Unterschied sein zwischen der Dualseele und der Zwillingsflamme?

Es gibt keinen Unterschied außer der Benennung. Diese beiden Menschen brennen leidenschaftlich füreinander. Beide fühlen diese starke Energie und möchten zu Beginn auch zusammen kommen. Beide erschrecken sich über die Intensität der Gefühle und so nimmt erst kurz der Herzmensch zu Beginn des Aufeinandertreffens etwas Abstand und gleich darauf ist der Verstandsmensch weg.

Ab da steckst du in deinem Prozess.

Dennoch brennen beide die ganzen Jahre, in denen du mit dir arbeitest, füreinander. Das Wort Zwillingsflamme gibt es ja schon sehr lange. Es gab eine Zeit in der auch die Zwillingsseele dazu zählte, als ein und dasselbe. Bis dann klar wurde, dass sie unmöglich dasselbe sein können.

In alten Zeiten war die Welt ruhiger, und der totale Umbruch war noch weit weg.

Auch da gab es Paare, die sich extrem gut verstanden haben, sehr harmonisch miteinander gelebt haben und dann meistens auch fast zeitgleich gestorben sind. Diese Paare mussten vielleicht nicht all das lernen was wir jetzt müssen, weil sie vielleicht schon in einem früheren Leben weit vorangeschritten sind und in diesem Leben dadurch schnell zusammen kamen.

Die Erklärung, die auf meine Frage in mir hochgekommen ist:

Diese beiden Seelen brennen füreinander und darum nennt man diese Seelen Zwillingsflammen.

Nun stell dir vor wenn du deine Dualität überwunden hast und du und deine Dualseele harmonisch, zufrieden, beide in eurer Mitte zusammen leben könnt, dann brennt ja die Leidenschaft, das Feuer zwischen den beiden weiter. Und dieses Feuer, dieser Brand, könnte einen Waldbrand entfachen. Stell dir vor welche immense Kraft zusammen kommt und was sie verursachen kann auf der Welt an verschiedenen Stellen.

Unglaublich was dann passieren wird.

Sind beide erstmal geklärt, können die beiden gemeinsam mit voller Kraft voran preschen und ihre Arbeit für die sie bestimmt sind, mit voller Kraft tun. Zwillingsflammen, die einfach nur noch ihr Leben zusammen genießen wollen, was bestimmt auch ganz wunderbar ist, werden mit ihrem Feuer die Menschen in ihrem Umfeld entflammen.

Dualseelen leben, solange sie nicht geklärt sind, in der Dualität und brennen danach umso stärker zusammen für dasselbe Ziel.

Von Herzen
Deine Amanda


Überarbeitet: Sabine Wieneke – Danke dir von Herzen Sabine! „❤“

Kommentar verfassen