wie lange durchhalten - EvolutionKey

Dualseelen – Wie lange muss ich durchhalten?

Dualseelen – Wie lange durchhalten, bis der Weg endlich geschafft ist?

Die Dualseelenbewegung, so nenne ich es inzwischen, ist, wie das Wort bereits beinhaltet, ein Weg. Das Ziel des Weges bedeutet in den meisten Fällen „Meisterschaft“. Bist du erstmal auf diesem Weg, dann wird dir nichts geschenkt! Du brauchst viel Geduld.

Da Geduld nun definitiv die höchste Tugend ist, die erreicht werden sollte im Leben, kannst du dir vorstellen, dass davor viele Etappen gemeistert werden müssen, bis dieser Punkt erreicht ist. Mit der „eigentlichen“ Arbeit fängst du erst an, wenn du dich dazu entschiedest. Nämlich dann, wenn du nur noch vorwärts gehst, ohne zurückzuschauen. Vorher, egal wie lange du schon in der Schlaufe festhängst und ihn immer wieder kontaktierst, passiert gar nichts! Diese Zeit darfst du nicht rechnen.

Die grosse Frage nach der Zeit. Wie lange dauert der ganze Prozess?

Versuch es einmal so anzusehen. Wenn du ihn kennenlernst, ist es als würdest du schwanger. Vom Moment an, in dem du dich entscheidest deinen Weg auf dich zu nehmen, fangen die Geburtswehen an. Wenn du dann endlich den Punkt erreicht hast, an dem du dich innerlich lösen kannst, dann erst wird das Kind geboren. Die Zeit der Schwangerschaft, darfst du nicht dazu rechnen.

Viele Faktoren spielen in der ganzen Entwicklungszeit eine Rolle. Betrachtest du die Ausgangskonstellation:

  • Kann es sein, dass der eine in einer Beziehung ist.
  • Wenn dieser dann frei wäre ist der andere in einer Partnerschaft.
  • Sind noch beide in einer Partnerschaft, dann sind ganz viele Ängste vorhanden, die erst gelöst werden müssen. Nimmt sehr viel Zeit in Anspruch.
  • Es können auch beide Single sein. Der Verstandsmensch wird dennoch Gründe finden und Situationen erschaffen, die ein Zusammenkommen verhindern.
  • Kinder können einen Grund darstellen.
  • Grosse finanzielle Abhängigkeiten.

Es gibt immer etwas, dass ein Zusammenkommen verhindert. Wenn es nicht gelöst ist.

All das erschwert dir mit Sicherheit den Prozess. Dennoch, auch deine Dualseele muss entwickeln. Auch er muss lernen, dass es Dinge gibt, die nicht so wichtig sind im Leben. Vorwiegend bei materiellen Werten. Darum dauert so ein Mutationsprozess länger.

Für dich bedeutet das eine harte Geduldsprobe.

Wenn du aber den Durchbruch geschafft hast, und dich ins Vertrauen fallen lassen kannst, dann bist du am Punkt angekommen, wo dein Leben leicht ist.
Du hast dann keinen Zeitdruck mehr. Dort angekommen geniesst du dein Leben und es macht dir Spass. Du hast Geduld ohne Ende.

Immer wieder gibt es Menschen die sagen: „Ich bin schon weit.“

Weit ist ein relativer Begriff im Universum. Ich kann dazu nur sagen, solange du noch Angst spürst, solange kannst du dich nicht lösen. Einige haben Mühe ihren Selbstwert aufzubauen, dann gibt es wieder andere, die haben Mühe sich abzugrenzen. Dabei ist gerade das extrem wichtig. Du brauchst diese innere Stärke unbedingt! Du musst für dich einstehen können. Selbst wenn dir auf einmal Menschen Egoismus vorwerfen!

Merke dir, es hat nichts mit Egoismus zu tun, wenn du etwas für dich tust, ohne jemandem dabei willentlich zu schaden.

Egoismus ist es nur, wenn du von deiner Dualseelen verlangst, dass er Dinge tut, die er nicht tun kann. Oder umgekehrt. Solange du deinen Weg gehst, der dir gut tut, dann ist alles ok. Selbst wenn Menschen durch dich in ihre Lernaufgaben geschubst werden.

Und was ist, wenn du schon länger in der Lebensfreude bist und du dich fragst, wo bleibt er denn nur?

Auch diese Frage erübrigt sich. Sie zeigt dir nur: „Du bist noch nicht in’s Vertrauen „gejumpt!“ Selbst wenn du die letzten Schritte vor der Pforte immer noch feststeckst, reicht es nicht.

Erst wenn du in dir fühlst, dass du unabhängig frei und voller Vertrauen bist, weil du deine volle Kraft angenommen hast,
dann hast du es erreicht.

Dualseelen – wie lange durchhalten bis du am Ziel bist?

Du wirst es spüren!

Vor ein paar Wochen habe ich mir gesagt, ich hüpfe jetzt vom Fels ins Vertauen. Und dieser Entschluss hat sich seither täglich in mir gefestigt… und heute Mittag erzählt mir eine liebe Kundin: „Er hat Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt um mit ihr zu reden.“ Sie hat sich vor 2 Wochen entschieden, dass sie ins Ausland geht und hat sich innerlich verabschiedet… Ohne zu wissen was kommt. Und siehe da!

Von Herzen,
deine Amanda


Im nächsten Artikel erfährst du: Dualseelen – Wie stärkst du deinen inneren Erwachsenen?

Überarbeitet: Hagar Jäggie – Danke dir von Hagar! “❤


Dieser Artikel könnte dir auch noch gefallen: Wie du es schaffst keine Erwartungen an deine Dualseele zu haben.

Kommentar verfassen